Digitale Kochkurse: Maggi ist jetzt auch auf ...
Digitale Kochkurse

Maggi ist jetzt auch auf Whatsapp aktiv

Nestlé
Der Hersteller startet mit dem Chatbot KIM (Kitchen Intelligence by Maggi) auf dem Messenger-Dienst.
Der Hersteller startet mit dem Chatbot KIM (Kitchen Intelligence by Maggi) auf dem Messenger-Dienst.
Anhören

Merken

Digitale Kochkurse
Maggi ist jetzt auch auf Whatsapp aktiv
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Die Nestlé-Marke Maggi sieht sich als eine der digitalsten Foodmarken Deutschlands. Kochfans können ab sofort interaktiv bei Whatsapp kochen lernen.

Die Nestlé-Marke Maggi sieht sich als einer der  digitalsten Foodmarken  Deutschlands. Neben der  markeneigenen  Webseite mit einer umfangreichen  Rezeptdatenbank  sorgt das  Traditionslabel  bereits auf den Kanälen  Pinterest, Facebook, Youtube und  Instagram  für Inspiration zum Kochen und erreicht dabei monatlich mehr als 19 Mio. Kontakte. Jetzt können Kochfans auch interaktiv bei  Whatsapp  kochen lernen.

Der Hersteller startet mit dem 
Chatbot KIM (Kitchen Intelligence by Maggi) auf dem beliebten Messenger-Dienst und ist damit die erste Foodmarke in Deutschland, die einen offiziellen Whatsapp-Service anbietet. Der Kurs "Einfach kochen lernen" übermittelt die Basics und bietet Wissen rund um Fleisch, Fisch und schnelle 15-Minuten-Rezepte. Im Kurs "Bella Italia" können Verbraucher in fünf Modulen das Wichtigste aus der italienischen Küche erlernen.

Die Lerneinheiten sind interaktiv. Zahlreiche Anleitungen zeigt der 
Chatbot mit How-To und RezeptvideosDie Kochkursmodule bieten unterschiedliche Varianten von Rezepten an und lassen sich nach individuellen Präferenzen wie zum Beispiel eine vegetarische Ernährung gestalten.

"Neben der personalisierten Rezeptsuche bieten wir mit unserem Chatbot ab sofort auch Tipps über die richtige Lagerung von Lebensmitteln und über ihre Haltbarkeit. So möchten wir die Verbraucher darin unterstützen Lebensmittel möglichst lange frisch zu halten", sagt Peyman Pakzad, verantwortlich für die digitalen Kanäle bei Maggi. (bn)


stats