Drittes Quartal: Konjunkturschwäche belastet ...
Drittes Quartal

Konjunkturschwäche belastet Henkel

imago images / Schöning
Ein schwieriges Marktumfeld sowie Investitionen belasten das Ergebnis von Henkel im dritten Quartal.
Ein schwieriges Marktumfeld sowie Investitionen belasten das Ergebnis von Henkel im dritten Quartal.

  • Bei Henkel sinkt im dritten Quartal das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) um 8,2 Prozent auf 850 Millionen Euro
  • Der Umsatz steigt leicht um 0,8 Prozent auf rund 5,1 Milliarden Euro
  • Aus eigener Kraft verzeichnet Henkel aber einen Rückgang um 0,3 Prozent

Bei Henkel sinkt im dritten Quartal das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) um 8,2 Prozent auf 850 Millionen Euro Der Umsatz steigt leicht um 0

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats