EU-Entscheid zu CBD: Lebensmittelbranche blei...
EU-Entscheid zu CBD

Lebensmittelbranche bleibt bei Hanf in Wartestellung

imago images / Science Photo Library
Jüngst hat die EU-Kommission entschieden, den Rohstoff Cannabidiol (CBD) nicht als Betäubungsmittel einzustufen - und damit den Weg für einen möglichen Einsatz auch in Lebensmitteln frei gemacht.
Jüngst hat die EU-Kommission entschieden, den Rohstoff Cannabidiol (CBD) nicht als Betäubungsmittel einzustufen - und damit den Weg für einen möglichen Einsatz auch in Lebensmitteln frei gemacht.

Der jüngste EU-Entscheid zum Thema Cannabidiol nährt neue Hoffnung auf einen Boom bei Hanf-Produkten. Während die Nutzhanf-Industrie fokussiert an wissenschaftlicher Untermauerung ihrer Novel-Food-Anträge arbeitet, bleiben Händler und Investoren bis zur finalen rechtlichen Klärung zögerlich - und die könnte sich noch einige Zeit lang hinziehen.

Der jüngste EU-Entscheid zum Thema Cannabidiol nährt neue Hoffnung auf einen Boom bei Hanf-Produkten. Während die Nutzhanf-Industrie f

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats