Kurioser Diebstahl: Einbrecher öffnen 1200 Bi...
Kurioser Diebstahl

Einbrecher öffnen 1200 Bierflaschen auf der Suche nach Sammelpunkten

Polizei
Am Tatort ließen die Täter hunderte Liter schales Bier zurück.
Am Tatort ließen die Täter hunderte Liter schales Bier zurück.

Die Gewinnspielaktion eines bekannten TV-Bieres scheint weit populärer zu sein, als es einem Getränkemarktbetreiber in Mülheim an der Ruhr lieb sein kann: Dort öffneten und stahlen bereits am Wochenende Einbrecher die Kronkorken von rund 1200 Flaschen König Pilsener, in denen sich Sammelpunkte befinden. Den Gerstensaft hingegen ließen sie schal werden.

Die Gewinnspielaktion eines bekannten TV-Bieres scheint weit populärer zu sein, als es einem Getränkemarktbetreiber in Mülheim an der Ruhr lieb sein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats