Im längere Arbeitszeiten im Einzelhandel

Im längere Arbeitszeiten im Einzelhandel

Immer mehr Beschäftigte im Einzelhandel müssen einem Bericht der Chemnitzer Zeitung "Freie Presse" (Donnerstag) zufolge zu ungünstigen Zeiten arbeiten - also an Wochenenden, Feiertagen, abends oder nachts. Diese "atypischen Arbeitszeiten" hätten 2012 2,3 Millionen Arbeitnehmer oder 78 Prozent aller Erwerbstätigen getroffen. Anfang der 90er Jahre seien es noch 1,7 Millionen beziehungsweise 61 Prozent gewesen.

Immer mehr Beschäftigte im Einzelhandel müssen einem Bericht der Chemnitzer Zeitung "Freie Presse" (Donnerstag) zufolge zu ungünstigen Zeiten arbeit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats