Einzelhandel legt leicht zu

Einzelhandel legt leicht zu

Nach einem schwachen Juli haben die Einzelhändler im August wieder bessere Geschäfte gemacht. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vormonat preisbereinigt (real) um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag (28.9.) in Wiesbaden mitteilte. Volkswirte hatten ein etwas geringeres Plus erwartet. Nominal, also inklusive Preissteigerungen, lag der Zuwachs bei 1,0 Prozent. Weder die hohen Spritpreise noch die Euro-Krise hätten die Stimmung der Verbraucher bisher nachhaltig beeinträchtigt, sagte ein Sprecher vom Handelsverband Deutschland (HDE).

Nach einem schwachen Juli haben die Einzelhändler im August wieder bessere Geschäfte gemacht. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vormonat preisbereinigt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats