Neuer "Emmely"-Fall

Neuer "Emmely"-Fall

Ein Verkäufer soll zwei Marken im Wert von 2 Euro und 4 Euro ausgestellt und das Geld selber einkassiert haben. Wegen dieses Fehlverhaltens hat erneut ein Kassierer seinen Job verloren. 17 Jahre lang war der Mann als Verkäufer und Kassierer in einem Berliner Einzelhandelsgeschäft angestellt. Die fristlos Kündigung erfolgte, weil er das Geld für die ausgestellten Pfandmarken selber kassiert haben soll. Das Landesarbeitsgericht Berlin bestätigte jetzt die fristlose Kündigung des Kassierers.

Ein Verkäufer soll zwei Marken im Wert von 2 Euro und 4 Euro ausgestellt und das Geld selber einkassiert haben. Wegen dieses Fehlverhaltens hat erne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats