Erstes Halbjahr: Imperial Brands muss Gewinne...
Erstes Halbjahr

Imperial Brands muss Gewinneinbruch verbuchen

imago images / ZUMA Press
Der coronabedingte Druck auf den Reiseeinzelhandel wie in Duty-Free-Shops könnte Imperial Brands im zweiten Geschäftshalbjahr Sorgen bereiten.
Der coronabedingte Druck auf den Reiseeinzelhandel wie in Duty-Free-Shops könnte Imperial Brands im zweiten Geschäftshalbjahr Sorgen bereiten.

Der schlechte Ruf von E-Zigaretten macht dem Tabakkonzern Imperial Brands zu schaffen. Die Erlöse des Herstellers von West-, Davidoff- und Gauloises-Zigaretten sind im ersten Halbjahr eingebrochen. Angesichts der Corona-Krise blickt der Konzern nun gespannt auf die Entwicklung des Reiseeinzelhandels.

Der schlechte Ruf von E-Zigaretten macht dem Tabakkonzern Imperial Brands zu schaffen. Die Erlöse des Herstellers von West-, Davidoff- und Gaulo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats