Erstes Quartal: Corona-Hamsterkäufe kurbeln G...
Erstes Quartal

Corona-Hamsterkäufe kurbeln Geschäft von Procter & Gamble an

imago images / VCG
In den drei Monaten bis Ende März legten die Erlöse von Procter & Gamble verglichen mit dem Vorjahreswert um fünf Prozent zu.
In den drei Monaten bis Ende März legten die Erlöse von Procter & Gamble verglichen mit dem Vorjahreswert um fünf Prozent zu.

Während viele Unternehmen ihre Geschäftsprognosen wegen der Corona-Krise kassieren, rechnet Procter & Gamble weiterhin mit Wachstum. Grund sind unter anderem gute Geschäfte durch Hamsterkäufe in den zurückliegenden Wochen. 

Während viele Unternehmen ihre Geschäftsprognosen wegen der Corona-Krise kassieren, rechnet Procter & Gamble weiterhin mit Wachstum. Gr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats