Inflation zieht im Euro-Raum kräftig an

Inflation zieht im Euro-Raum kräftig an

Die Inflation in den 17 Euro-Ländern ist im September auf den höchsten Stand seit fast drei Jahren geklettert. Die jährliche Teuerungsrate sprang unerwartet stark auf 3,0 Prozent. Der Wert lag damit 0,5 Punkte höher als im August, teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Diese erste Schätzung kann später noch korrigiert werden.

Die Inflation in den 17 Euro-Ländern ist im September auf den höchsten Stand seit fast drei Jahren geklettert. Die jährliche Teuerungsrate sprang un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats