Expansion: Teekanne geht nach China
Teekanne
Teekanne hat sich einen chinesischen Online-Teehändler als Partner gesichert.
Teekanne hat sich einen chinesischen Online-Teehändler als Partner gesichert.

Der Düsseldorfer Teeproduzent Teekanne erschließt sich den nächsten Auslandsmarkt: Mit dem chinesischen Online-Händler Efuton ist sich das Familienunternehmen jetzt handelseinig geworden. Der neue Partner wird in einem ersten Schritt sieben Teekanne-Sorten nach China importieren und dort vertreiben.

Der Düsseldorfer Teeproduzent Teekanne erschließt sich den nächsten Auslandsmarkt: Mit dem chinesischen Online-Händler Efuton is

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats