Zweites Quartal: Expansionskosten belasten Ho...
Zweites Quartal

Expansionskosten belasten Hornbach

Lehmann
Vor allem das erste Quartal kurbelte das Geschäft bei Hornbach an.
Vor allem das erste Quartal kurbelte das Geschäft bei Hornbach an.

Nach einem fulminanten Start ins Geschäftsjahr muss die Hornbach-Gruppe im zweiten Quartal vor allem die gestiegenen Kosten der Expansion verkraften. Während der Umsatz mit einem minimalen Plus von 0,2 Prozent auf 940,4 Mio. Euro stagniert, sackt der Gewinn unterm Strich sogar um 23,7 Prozent auf 33,8 Mio. Euro ein.

Grund für den Einbruch sind vor allem die anziehenden Kosten. Die Filialkosten steigen um 9,3 Prozent auf 239,6 Mio. Euro und die Verwaltungskosten um

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats