Explosive Postsendungen: Rentner bestreitet V...
Explosive Postsendungen

Rentner bestreitet Vorwürfe

IMAGO / Ralph Peters
Die Serie hatte am Dienstag der vergangenen Woche in der Warenannahme eines Getränkeherstellers in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) begonnen (Symbolfoto).
Die Serie hatte am Dienstag der vergangenen Woche in der Warenannahme eines Getränkeherstellers in Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) begonnen (Symbolfoto).

Der tatverdächtige Rentner äußert sich erstmals zu den Vorwürfen, explosive Postsendungen an Lebensmittelunternehmen verschickt zu haben. Obwohl er die Tat zurückweist, bleibt er laut Staatsanwaltschaft weiterhin verdächtig.

Der tatverdächtige Rentner äußert sich erstmals zu den Vorwürfen, explosive Postsendungen an Lebensmittelunternehmen verschickt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats