Fleischalternativen: Livekindly macht Oumph!
Fleischalternativen

Livekindly macht Oumph!

Oumpf!
Die veganen Produkte von Oumph! sollen im vierten Quartal dieses Jahres in den deutschen Handel kommen.
Die veganen Produkte von Oumph! sollen im vierten Quartal dieses Jahres in den deutschen Handel kommen.

Mit Livekindly formiert sich ein weiterer internationaler Anbieter veganer Fleischersatzprodukte. Das Unternehmen der deutschen PHW-Gruppe und der Schweizer Blue Horizon AG hat am Dienstag nach Likemeat und The Fry Family den schwedischen Hersteller Oumph! übernommen und kündigt weitere Zukäufe an. Das Geld dafür ist da.

Mit Livekindly formiert sich ein weiterer internationaler Anbieter veganer Fleischersatzprodukte. Das Unternehmen der deutschen PHW-Gruppe und der Sc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats