Fleischpreise: Schweinefleisch bleibt billig
Fleischpreise

Schweinefleisch bleibt billig

Bert Bostelmann
Während die Preise für Schweinefleisch auf niedrigem Niveau verbleiben, muss an der Theke etwa für südamerikanisches Rindfleisch mehr bezahlt werden.
Während die Preise für Schweinefleisch auf niedrigem Niveau verbleiben, muss an der Theke etwa für südamerikanisches Rindfleisch mehr bezahlt werden.

Während die Preise für Fleischsorten wie neuseeländisches Lamm oder südamerikanisches Rind steigen werden, bleibt Schweinefleisch weiter günstig. Laut der Fleischergenossenschaft Zentrag hat sich der Fleischkonsum nahezu nicht verändert.

Während die Preise für Fleischsorten wie neuseeländisches Lamm oder südamerikanisches Rind steigen werden, bleibt Schweinefleisch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats