Folgen des Edeka-Streits: Kraft Heinz muss no...
Folgen des Edeka-Streits

Kraft Heinz muss noch Lücken füllen

Mike Mozart, CC BY 2.0
Ketchup-Geschäft: Höhere Preise sollen Marge liefern.
Ketchup-Geschäft: Höhere Preise sollen Marge liefern.

Ein halbes Jahr nach dem Ende des Ketchup-Streits zwischen Kraft Heinz und dem Handel sieht sich der Hersteller wieder auf Kurs. Heinz-Deutschlandchef Malte Hoffmann muss aber noch immer mit Distributionslücken bei Edeka umgehen.

Ein halbes Jahr nach dem Ende des Ketchup-Streits zwischen Kraft Heinz und dem Handel sieht sich der Hersteller wieder auf Kurs. Heinz-Deutschlandche

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats