Machtkampf in Frankreich: Coca-Cola stoppt di...
Machtkampf in Frankreich

Coca-Cola stoppt die Belieferung von Intermarché

Foto: Thomas Fedra
Coca-Cola ist nicht mit den Änderungen bei Intermarchés Getränkesortiment einverstanden.
Coca-Cola ist nicht mit den Änderungen bei Intermarchés Getränkesortiment einverstanden.

Das französische Unternehmen Intermarché hat aktuell Lücken im Regal, denn Getränke-Riese Coca-Cola hat die Lieferung ausgesetzt. Hintergrund ist der Plan des Händlers, im Softdrink-Sortiment gesündere Getränke prominenter zu platzieren - auf Kosten von Fanta, Sprite und Co.

Das französische Unternehmen Intermarché hat aktuell Lücken im Regal, denn Getränke-Riese Coca-Cola hat die Lieferung ausgesetz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats