Fusion mit AB InBev: SABMiller verkauft chine...
Fusion mit AB InBev

SABMiller verkauft chinesisches Joint-Venture

SABMiller
SABMiller gibt die Beteiligung an seinem chinesischen Gemeinschaftsunternehmen an seinen bisherigen Partner ab.
SABMiller gibt die Beteiligung an seinem chinesischen Gemeinschaftsunternehmen an seinen bisherigen Partner ab.

Der Braukonzern SABMiller trennt sich von weiteren Biermarken, diesmal in China. Dort verkauft das Unternehmen die Beteiligung an seinem Joint-Venture an den Partner China Resources Beer. SABMiller hat bereits mehrere Biermarken veräußert, um den Weg für die Übernahme durch AB InBev zu ebnen.

Der Braukonzern SABMiller trennt sich von weiteren Biermarken, diesmal in China. Dort verkauft das Unternehmen die Beteiligung an seinem Joint-Ventur

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats