Gausepohl legt Schlachtung in Dissen auf Eis

Gausepohl legt Schlachtung in Dissen auf Eis

Hohe Rohstoffpreise und Einbrüche auf dem Absatzmarkt setzen den Fleischvermarkter Gausepohl unter Druck. Bis zum Sommer legen die Dissener deshalb den Schlachbetrieb am Stammsitz auf Eis und bündeln die Kapazitäten am Standort Bakum, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Hohe Rohstoffpreise und Einbrüche auf dem Absatzmarkt setzen den Fleischvermarkter Gausepohl unter Druck. Bis zum Sommer legen die Dissener deshalb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats