Geflügelpest: 67.000 Legehennen werden getöte...
Geflügelpest

67.000 Legehennen werden getötet

imago images / Geisser
In Risikogebieten im Landkreis Rostock dürfen Legehennen künftig nicht mehr nach draußen.
In Risikogebieten im Landkreis Rostock dürfen Legehennen künftig nicht mehr nach draußen.

Nach dem bislang größten H5N8-Fall in Mecklenburg-Vorpommern werden dort 67.000 Legehennen getötet. Betroffen sind zwei Unternehmen. Mit diesem radikalen Vorgehen versucht der Landkreis, die Tierseuche einzudämmen.

Nach dem bislang größten H5N8-Fall in Mecklenburg-Vorpommern werden dort 67.000 Legehennen getötet. Betroffen sind zwei Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats