Gerichtsverfahren: Der Machtkampf geht bei Tö...
Gerichtsverfahren

Der Machtkampf geht bei Tönnies weiter

Hanno Bender
Vorm Landgericht Bielefeld streiten Robert Tönnies und Clemens Tönnies um die Schenkung eines Unternehmensanteils von 5 Prozent - und damit die Vorherrschaft im Fleischkonzern.
Vorm Landgericht Bielefeld streiten Robert Tönnies und Clemens Tönnies um die Schenkung eines Unternehmensanteils von 5 Prozent - und damit die Vorherrschaft im Fleischkonzern.

Die juristischen Auseinandersetzungen um die Macht im milliardenschweren Fleischkonzern Tönnies gehen weiter: Vor Gericht zeigen sich Robert Tönnies und sein Onkel Clemens im Streit um eine geschenkte Unternehmensbeteiligung weiter unversöhnlich. Das Gericht zieht nun die Reißleine und ändert die Prozessführung.

Die juristischen Auseinandersetzungen um die Macht im milliardenschweren Fleischkonzern Tönnies gehen weiter: Vor Gericht zeigen sich Robert T&o

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats