Umweltschutz: Weleda investiert noch mehr ins...
Umweltschutz

Weleda investiert noch mehr ins Klima

Weleda / Claudia Link
Von 2022 an sollen alle Weleda-Produkte rechnerisch klimaneutral hergestellt sein.
Von 2022 an sollen alle Weleda-Produkte rechnerisch klimaneutral hergestellt sein.

Der Naturkosmetikhersteller Weleda wird sein Engagement für den Erhalt der Biodiversität und den Klimaschutz noch mal verstärken. Ab 2022 will das Unternehmen dafür ein Prozent seines Bruttoumsatzes investieren.

Der Naturkosmetikhersteller Weleda wird sein Engagement für den Erhalt der Biodiversität und den Klimaschutz noch mal verstärken. Ab 2

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats