Geschäftsentwicklung: Sparkurs zahlt sich für...
Geschäftsentwicklung

Sparkurs zahlt sich für Kraft Heinz aus

Mike Mozart, CC BY 2.0
Seit Juli 2015 sind Heinz und Kraft Foods ein Unternehmen.
Seit Juli 2015 sind Heinz und Kraft Foods ein Unternehmen.


  • Im vierten Quartal ist der organische Nettoumsatz um 1,6 Prozent gestiegen
  • Das Ergebnis pro Aktie hat mit 91 Cent die Analystenerwartungen übertroffen
  • Bis Ende 2017 sollen statt 1,5 Mrd. sogar 1,7 Mrd. US-Dollar an Kosten eingesparten werden

Im vierten Quartal ist der organische Nettoumsatz um 1,6 Prozent gestiegen Das Ergebnis pro Aktie hat mit 91 Cent die Analystenerwartungen ü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats