Geschäftsjahr: Nestlé verdient noch mehr
Geschäftsjahr

Nestlé verdient noch mehr

imago images / IP3press
Nestlé-Chef Mark Schneider verspricht Zukäufe und Innovationen. (Archivbild)
Nestlé-Chef Mark Schneider verspricht Zukäufe und Innovationen. (Archivbild)

Nestlé-Chef Mark Schneider liefert den Aktionären weitgehend, was er verspricht. Unter seiner Führung hat der Schweizer Konzern den Umsatz im vergangenen Jahr organisch um 3,5 Prozent gesteigert und die Margen-Kennzahl auf 17,6 Prozent gehievt. Die Zuwächse gelingen Schneider durch eine Neuausrichtung, die zuweilen erstaunt: In diesem Jahr steigt Nestlé etwa in das Geschäft mit Produkten ein, die das Altern verlangsamen sollen.

Nestlé-Chef Mark Schneider liefert den Aktionären weitgehend, was er verspricht. Unter seiner Führung hat der Schweizer Konzern den

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats