Getränkeriese: Constellation Brands erwägt IP...
Getränkeriese

Constellation Brands erwägt IPO der kanadischen Weinsparte

Yeah! Design, CC-BY
Vor allem mit Corona-Bier macht Constellation Brands kräftig Umsatzplus. Strategisch beschäftigt sich der Konzern gerade aber vor allem mit Wein.
Vor allem mit Corona-Bier macht Constellation Brands kräftig Umsatzplus. Strategisch beschäftigt sich der Konzern gerade aber vor allem mit Wein.

  • US-Getränkeriese Constellation Brands prüft Abspaltung und Börsengang von Teilen des kanadischen Weingeschäfts
  • Für 285 Mio. US-Dollar will der Konzern Marken des Premiumwein-Anbieters The Prisoner Wine Company übernehmen
  • Im vierten Quartal stieg der Umsatz um 14 Prozent auf 1,54 Mrd. US-Dollar

US-Getränkeriese Constellation Brands prüft Abspaltung und Börsengang von Teilen des kanadischen Weingeschäfts Für 285

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats