Hasbro lässt Finanzinvestor abblitzen

Hasbro lässt Finanzinvestor abblitzen

Hasbro
Hasbro macht gute Geschäfte mit "Transformers"
Hasbro macht gute Geschäfte mit "Transformers"

 Hasbro pocht auf seine Eigenständigkeit. Der weltweit zweitgrößte Spielwarenhersteller hat einen Finanzinvestoren abgewiesen, der das Unternehmen kaufen wollte. Es gebe kein Interesse an einem solchen Geschäft, ließ Hasbro in Pawtucket (US-Bundesstaat Rhode Island) wissen. Verkaufsgespräche fänden nicht statt, betonte der Konzern.

 Hasbro pocht auf seine Eigenständigkeit. Der weltweit zweitgrößte Spielwarenhersteller hat einen Finanzinvestoren abgewiesen, der das Unternehmen ka

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats