Henkell erzielt Mini-Zuwachs dank Sektgeschäf...

Henkell erzielt Mini-Zuwachs dank Sektgeschäft

Dank des Sekt-Stammgeschäfts hat die Wiesbadener Unternehmensgruppe Henkell im vergangenen Jahr ein kleines Umsatzplus gerettet. Die Erlöse stiegen um 0,4 Prozent auf 677,6 Mio. Euro, wie die Henkell & Co. Sektkellerei KG mitteilte. Während das Auslandsgeschäft um 3,8 Prozent auf 351 Mio. Euro zulegte, ging der Inland-Umsatz um drei Prozent auf 326,6 Mio. Euro zurück. Das zur Oetker-Gruppe gehörende Unternehmen ist in 20 Ländern vertreten. Zum Gewinn macht Henkell traditionell keine Angaben.

Dank des Sekt-Stammgeschäfts hat die Wiesbadener Unternehmensgruppe Henkell im vergangenen Jahr ein kleines Umsatzplus gerettet. Die Erlöse stiegen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats