Ikea nimmt "Köttbullar"-Verkauf wieder auf

Ikea nimmt "Köttbullar"-Verkauf wieder auf

Die schwedische Möbelkette Ikea verkauft in einigen ihrer Restaurants wieder die beliebten "Köttbullar"-Hackfleischbällchen. Wie Ikea am Donnerstag mitteilte, sind in Ikea-Restaurants in Österreich, Dänemark, Finnland und Schweden wieder "Köttbullar" erhältlich. Ikea hatte die Klöße im Februar in 24 Ländern, darunter in Deutschland, aus dem Sortiment genommen, nachdem tschechische Behörden Pferdefleisch in dem Produkt entdeckt hatten. Es werde vermutlich noch ein paar Wochen dauern, bis die Fleischbällchen wieder in allen Restaurants und Läden erhaltlich seien, sagte Ikea-Sprecherin Ylva Magnusson.

Die schwedische Möbelkette Ikea verkauft in einigen ihrer Restaurants wieder die beliebten "Köttbullar"-Hackfleischbällchen. Wie Ikea am Donnerstag

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats