Ikea setzt auf Augmented Reality

Ikea setzt auf Augmented Reality


Das schwedische Möbelhausunternehmen Ikea setzt nun auch auf Augmented-Reality-Lösungen. In seinem Ende August, Anfang September erscheinenden Katalog für das kommende Jahr versucht der Möbelfilialist seine Kunden mit digitalen Erweiterungen zu erreichen.

Das schwedische Möbelhausunternehmen Ikea setzt nun auch auf Augmented-Reality-Lösungen. In seinem Ende August, Anfang September erscheinenden Katal

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats