Teurer Billigtropfen: Italienische Polizei de...
Teurer Billigtropfen

Italienische Polizei deckt Betrug mit Billigwein auf

Megan Cole, CC-BY
Der Betrüger hat billigen Wein als Brunello di Montalcino angeboten.
Der Betrüger hat billigen Wein als Brunello di Montalcino angeboten.

Die italienischen Behörden haben mehr als 165.000 Flaschen billigen Rotweins beschlagnahmt, der als toskanisches Spitzenprodukt angeboten wurde. Nach einem Tipp örtlicher Winzer habe man gefälschten Brunello di Montalcino sowie Rosso di Montalcino konfisziert, teilte die Steuerpolizei von Siena mit.

Die italienischen Behörden haben mehr als 165.000 Flaschen billigen Rotweins beschlagnahmt, der als toskanisches Spitzenprodukt angeboten wurde. Nac

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats