DMK: Josef Schwaiger
DMK

Josef Schwaiger

LZ-Archiv
Dr. Josef Schwaiger
Dr. Josef Schwaiger

Herr Schwaiger, welche (Preis-)Entwicklung und (Absatz-)Trends erwarten Sie für Ihre Branche in diesem Jahr?
Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2013 startete auch 2014 aussichtsreich. Bis zur Mitte des Jahres konnten wir die Unternehmensleistung weiter steigern – neben international guten Marktbedingungen trägt dabei das Investment von DMK in Werke und Märkte Früchte.
Seit Mitte des Jahres erlebt der Milchwirtschaftssektor nun, ausgelöst durch die stark wachsende Milchproduktion in Deutschland und Europa, große Marktverwerfungen, wie wir sie erst für die nächsten Jahre erwartet hätten. Die Russland-Krise hat diese Entwicklung beschleunigt. Und darum werden – auch wenn noch unklar ist, wie sehr und wie lange – die Märkte temporär unter Druck stehen.

Herr Schwaiger, welche (Preis-)Entwicklung und (Absatz-)Trends erwarten Sie für Ihre Branche in diesem Jahr? Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2013

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats