Marktplatz Kaffee & Tee: Durst auf Cold Brew ...
IMAGO / Shotshop
Kaffeebohnen grob mahlen und zwei bis vier Stunden in kalten Wasser ziehen lassen - fertig ist Cold Brew Kaffee.
Kaffeebohnen grob mahlen und zwei bis vier Stunden in kalten Wasser ziehen lassen - fertig ist Cold Brew Kaffee.

Die Nachfrage nach kalt extrahiertem Kaffee, also Cold Brew, steigt nach Einschätzung des Deutschen Kaffeeverbandes deutlich. Auch die mit Stickstoff aufgeschäumte Zubereitungsvariante Nitro sehen die Branchenvertreter als künftiges Trendgetränk der jungen Generation.

Die Nachfrage nach kalt extrahiertem Kaffee, also Cold Brew, steigt nach Einschätzung des Deutschen Kaffeeverbandes deutlich. Auch die mit Stick

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats