Kaffeeboom: Coke macht Costa in Europa groß
Kaffeeboom

Coke macht Costa in Europa groß

Coca-Cola / Costa
Coca-Cola bestätigte jüngst die Expansion von Costa in mindestens zehn europäische Länder, nachdem Coke vor Kurzem die Marke in Großbritannien bereits in den LEH gebracht hatte.
Coca-Cola bestätigte jüngst die Expansion von Costa in mindestens zehn europäische Länder, nachdem Coke vor Kurzem die Marke in Großbritannien bereits in den LEH gebracht hatte.

Der Coca-Cola-Konzern macht sich immer unabhängiger vom einstigen Kerngeschäft mit Softdrinks. Wenige Monate nach dem Kauf von Costa Coffee baut CEO-James Quincey die Marke zu einer internationalen Plattform aus, um im hart umkämpften Wachstumsgeschäft mit Kaffee endlich in der ersten Liga mitzuspielen.

Der Coca-Cola-Konzern macht sich immer unabhängiger vom einstigen Kerngeschäft mit Softdrinks. Wenige Monate nach dem Kauf von Costa Coffee

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats