Unilever: Kai Könecke
Unilever

Kai Könecke

Unilever
Kai Könecke
Kai Könecke

Herr Könecke, was kommt 2015 auf die Konsumgüterlogistik zu?
Unverändert wird das Thema Nachhaltigkeit auf der Agenda stehen. Es geht darum, exzellenten Service und Flexibilität mit einer weiteren Reduzierung des Umwelteinflusses sowie einer noch besserer Auslastung der Transportkapazitäten in Einklang zu bringen. Dafür werden Hersteller noch enger mit Handelspartnern zusammenarbeiten. Ein konkretes Beispiel für ein Thema, das dieses Jahr für die Branche besonders wichtig sein wird, ist die Verbesserung von Qualität und Verfügbarkeit der Lkw-Fahrer. Dazu müssen Bereiche wie Fortbildung oder Altersdurchschnitt angegangen werden. Auch hier wird Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle spielen.

Herr Könecke, was kommt 2015 auf die Konsumgüterlogistik zu?Unverändert wird das Thema Nachhaltigkeit auf der Agenda stehen. Es geht darum, exzellen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats