Sparkurs: Kraft Heinz Company streicht 2500 S...
Sparkurs

Kraft Heinz Company streicht 2500 Stellen

Kraft Heinz Company
Die Fusion hat erste große Auswirkungen auf das Personal.
Die Fusion hat erste große Auswirkungen auf das Personal.

Die Fusion von Kraft Foods und Heinz bringt den Mitarbeitern nun deutliche Einschnitte. Der neue Konzern will insgesamt 2.500 Stellen in den USA und Kanada streichen, berichten Medien unter Berufung auf eine Unternehmensmitteilung. Der Schritt sei Teil des Sparprogramms, das sich der neue Lebensmittelmulti auferlegt hat. Der Konzern will mit diesem die Kosten um rund 1,5 Mrd. US-Dollar bis 2017 (etwa 1,4 Mrd. Euro) im Jahr senken. Alleine 700 Mitarbeiter sollen in der Firmenzentrale in Northfield, Illinois, wegfallen.

Die Fusion von Kraft Foods und Heinz bringt den Mitarbeitern nun deutliche Einschnitte. Der neue Konzern will insgesamt 2.500 Stellen in den USA und

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats