L'Oréal bekommt neuen Deutschland-Chef

L'Oréal bekommt neuen Deutschland-Chef

Heimrath/L'Oréal
Udo Springer (l.), Jérôme Bruhat
Udo Springer (l.), Jérôme Bruhat

Wechsel an der Spitze von L'Oréal Deutschland: Udo Springer gibt die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft des Kosmetikkonzerns zum 1. November ab. Nachfolger wird Jérôme Bruhat, der bereits von 2004 bis 2008 als Geschäftsleiter von Garnier/Maybelline in Deutschland tätig war.

Wechsel an der Spitze von L'Oréal Deutschland: Udo Springer gibt die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft des Kosmetikkonzerns zum 1. November

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats