L’Oréal legt vor allem außerhalb Europas zu

L’Oréal legt vor allem außerhalb Europas zu

Deutschland, Frankreich und Skandinavien sind in Westeuropa die Wachstumsmotoren des Kosmetikriesen L’Oréal. Insgesamt meldet Konzernchef Jean-Paul Agon für das erste Halbjahr 2013 ein Umsatzplus von über 5 Prozent.

Deutschland, Frankreich und Skandinavien sind in Westeuropa die Wachstumsmotoren des Kosmetikriesen L’Oréal. Insgesamt meldet Konzernchef Jean-Paul

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats