L'Oreal macht großen Sprung nach vorne

L'Oreal macht großen Sprung nach vorne

L'Oréal
Dank auch guter Geschäft im Luxussegment setzen Franzosen mehr um.
Dank auch guter Geschäft im Luxussegment setzen Franzosen mehr um.

Der weltgrößte Kosmetikhersteller L'Oreal hat dank eines brummenden Geschäfts mit Luxuskosmetik und der starken Nachfrage aus Schwellenländern im vergangenen Jahr mehr umgesetzt als gedacht. Die Erlöse stiegen um 10,4 Prozent auf 22,46 Mrd. Euro, wie das Unternehmen in Paris mitteilte. Der operative Gewinn wuchs um 12,3 Prozent auf 3,7 Mrd. Euro und unter dem Strich blieben mit 2,87 Mrd. Euro knapp 18 Prozent mehr übrig als noch vor einem Jahr. Mit den Gewinnzahlenzahlen traf L'Oreal die Erwartungen.

Der weltgrößte Kosmetikhersteller L'Oreal hat dank eines brummenden Geschäfts mit Luxuskosmetik und der starken Nachfrage aus Schwellenländern im ve

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats