Zeitungsinterview: L'Oreal-Chef heizt Spekula...
Zeitungsinterview

L'Oreal-Chef heizt Spekulationen über Ausstieg von Nestlé an

Heimarath
L'Oréal-Chef Jean-Paul Agon unterstreicht erneut, dass die Mittel für einen Anteilsrückkauf vorhanden seien.
L'Oréal-Chef Jean-Paul Agon unterstreicht erneut, dass die Mittel für einen Anteilsrückkauf vorhanden seien.

L'Oréal-Chef Jean-Paul Agon gibt mit öffentlichen Äußerungen der Spekulation, dass der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé aus dem französischen Kosmetikkonzern aussteigen könnte, neue Nahrung. Im Interview mit der französischen Zeitung "Le Monde" sagte er, dass L'Oréal über die notwendigen finanziellen Mittel verfüge, um Nestlés 30-prozentige Beteiligung zurückzukaufen. Die zurückgekauften Aktien könnten anschließend eingezogen werden. Dies würde den Aktienwert antreiben. Das Paket sei rund 22 Mrd. Euro wert.

L'Oréal-Chef Jean-Paul Agon gibt mit öffentlichen Äußerungen der Spekulation, dass der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé aus dem französischen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats