Ladenmieten steigen moderat

Ladenmieten steigen moderat

Stadtplanungsamt München
München ist die Top-Adresse Nummer eins, was hohe Mieten für Läden betrifft.
München ist die Top-Adresse Nummer eins, was hohe Mieten für Läden betrifft.

Die Mieten für Einzelhandelsflächen sollen im ersten Halbjahr laut dem Immobilien-Spezialisten Jones Lang LaSalle durchschnittlich um 1,6 Prozent über dem Vergleichswert des zweiten Halbjahrs 2012 liegen. Der Handelsimmobilien-Markler geht davon aus, dass in rund 28 Prozent der Neuvermietungen eines beispielsweise 100 qm großen Ladenlokals höhere Mieten zu erwartet sind. Bei 56 Prozent würden stabile Spitzenmieten erzielt und bei 16 Prozent der Fälle gebe es eine rückläufige Mietpreisentwicklung.

In sieben der zehn Top-Metropolen erwartet Jones Lang LaSalle leicht steigende Mieten. Die stärksten Anstiege werden für München (+6 Prozent) sowie B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats