Bund und Länder vereinbaren Koordination

Bund und Länder vereinbaren Koordination

Rund 16 Monate nach Ausbruch der EHEC-Epidemie haben die Verbraucherschutzminister Maßnahmen zu einer besseren Zusammenarbeit in Krisenfällen beschlossen. Im Falle einer Ländergrenzen überschreitenden Krise im Bereich der Lebensmittelsicherheit soll künftig ein Krisenrat auf Ebene der Staatssekretäre das Management koordinieren. Das geht aus einer neuen Bund-Länder-Vereinbarung hervor, die am Freitag (14.9.) in Hamburg verabschiedet wurde.

Rund 16 Monate nach Ausbruch der EHEC-Epidemie haben die Verbraucherschutzminister Maßnahmen zu einer besseren Zusammenarbeit in Krisenfällen beschl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats