BGH-Urteil: Lindt gewinnt Goldbären-Streit ge...
BGH-Urteil

Lindt gewinnt Goldbären-Streit gegen Haribo

Marius Becker/dpa
Der goldene Bär von Lindt verletzt nicht die Markenrechte von Haribo.
Der goldene Bär von Lindt verletzt nicht die Markenrechte von Haribo.

Im jahrelangen Goldbären-Streit zwischen den Süßwarenherstellern Haribo und Lindt hat nun der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Der für Markenrecht zuständige Senat, ist zu dem Schluss gekommen, "dass der Vertrieb einer in Goldfolie verpackten und mit einem roten Halsband versehenen Schokoladenfigur in Bärenform durch Lindt weder die Goldbären-Marken von Haribo verletzt noch eine unlautere Nachahmung ihrer Fruchtgummiprodukte darstellt".

Im jahrelangen Goldbären-Streit zwischen den Süßwarenherstellern Haribo und Lindt hat nun der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats