Marktentwicklung 2018: Wein ist in Deutschlan...
Marktentwicklung 2018

Wein ist in Deutschland teurer geworden

Anja Bäcker
Für 2019 wird mit einem gleichbleibenden Preisniveau gerechnet. Grund: Die Weinlese 2018 fiel wegen guten Wetters stark aus, es dürften also deutlich mehr Mengen auf den Markt kommen als zuvor.
Für 2019 wird mit einem gleichbleibenden Preisniveau gerechnet. Grund: Die Weinlese 2018 fiel wegen guten Wetters stark aus, es dürften also deutlich mehr Mengen auf den Markt kommen als zuvor.

Beim Kauf von Wein mussten Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr mehr bezahlen. Laut dem Deutschen Weininstitut waren das im Schnitt pro Liter 17 Cent.  In diesem Jahr wird mit keiner Preiserhöhung gerechnet.

Beim Kauf von Wein mussten Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr mehr bezahlen. Laut dem Deutschen Weininstitut waren das im Schnitt pro Lit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats