Mehrweg-Branche fordert Einweg-Kennzeichnung

Mehrweg-Branche fordert Einweg-Kennzeichnung

Weil immer mehr Verbraucher zu Getränken in Einwegflaschen greifen, schlagen Umweltschützer und die mittelständische Mehrwegbranche Alarm. In einem gemeinsamen Positionspapier, das am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde, fordern sie eine eindeutige Kennzeichnungspflicht, um Verwechslungen zwischen Einweg- und Mehrwegflaschen auszuschließen.

Weil immer mehr Verbraucher zu Getränken in Einwegflaschen greifen, schlagen Umweltschützer und die mittelständische Mehrwegbranche Alarm. In einem

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats