Kaffee-Kartell: Melitta scheitert mit Einspru...
Kaffee-Kartell

Melitta scheitert mit Einspruch gegen Bußgeld

Heimrath
Das Bundeskartellamt hat 2009 hohe Bußgelder gegen drei Kaffeeröster verhängt.
Das Bundeskartellamt hat 2009 hohe Bußgelder gegen drei Kaffeeröster verhängt.

Der Kaffee-Hersteller Melitta ist mit seinem Einspruch gegen eine 2009 verhängte Kartellbuße vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gescheitert. Die Richter bestätigten die Entscheidung des Bundeskartellamts und verhängten ein Bußgeld über 55 Mio. Euro. Melitta hat bereits Rechtsbeschwerde eingelegt und will den Fall vor den Bundesgerichtshof bringen.

Der Kaffee-Hersteller Melitta ist mit seinem Einspruch gegen eine 2009 verhängte Kartellbuße vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gescheitert. Die R

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats