Milchpulver-Markt: China kauft australischen ...
Milchpulver-Markt

China kauft australischen Hersteller von Babynahrung

draganagordic/Stock.adobe.com
Seit dem Skandal um verseuchtes Milchpulver kaufen Chinesen verstärkt Babynahrung aus dem Ausland – insbesondere auch aus Australien.
Seit dem Skandal um verseuchtes Milchpulver kaufen Chinesen verstärkt Babynahrung aus dem Ausland – insbesondere auch aus Australien.

Der australische Babymilch-Hersteller Bellamy's darf für umgerechnet rund 925 Millionen Euro vom chinesischen Milchkonzern China Mengnui Dairy Company übernommen werden. Der Deal ist politisch umstritten – und mit einigen Bedingungen verbunden.

Der australische Babymilch-Hersteller Bellamy's darf für umgerechnet rund 925 Millionen Euro vom chinesischen Milchkonzern China Mengnui Dairy C

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats