Milliarden-Deal: Weetabix-Käufer schnappt sic...
Milliarden-Deal

Weetabix-Käufer schnappt sich US-Wursthersteller

theimpulsivebuy, CC-BY-SA
Bob Evans bietet etwa gekühlte Beilagengerichte an.
Bob Evans bietet etwa gekühlte Beilagengerichte an.

Vor wenigen Monaten hat der US-Cerealienhersteller Post Holdings die Frühstücksmarke Weetabix gekauft, nun folgt die nächste gewichtige Übernahme. Für rund 1,5 Milliarden US-Dollar wandert der Hersteller von Frühstückswürstchen Bob Evans Farms ins Portfolio.

Vor wenigen Monaten hat der US-Cerealienhersteller Post Holdings die Frühstücksmarke Weetabix gekauft, nun folgt die nächste gewichtig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats