Mineralbrunnen fordern Schutz vor Fracking

Mineralbrunnen fordern Schutz vor Fracking

Die deutschen Mineralbrunnen fordern einen gesetzlichen Schutz von Mineralquellen und ihren Einzugsgebieten vor den Gefahren des sogenannten Fracking. "Die gegenwärtig diskutierten Entwürfe der Koalition sind für uns nicht akzeptabel", hieß es in einer in Bonn veröffentlichten Erklärung des Geschäftsführers des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen (VDM), Stefan Seip. Beim umstrittenen Fracking werden tiefe Gesteinsschichten mit Druck und Chemikalien aufgebrochen, damit sie Gas freigeben.

Die deutschen Mineralbrunnen fordern einen gesetzlichen Schutz von Mineralquellen und ihren Einzugsgebieten vor den Gefahren des sogenannten Frackin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats