Nach EU-Beschluss: Ostseefischer empört über ...
Nach EU-Beschluss

Ostseefischer empört über Fangbegrenzung

Stuart Webster, CC BY
Die EU hat die Fangmenge in der westlichen Ostsee für Hering um 65 Prozent gesenkt.
Die EU hat die Fangmenge in der westlichen Ostsee für Hering um 65 Prozent gesenkt.

Der Zustand vieler Fischbestände in der Ostsee ist alarmierend. Die EU-Minister beschließen daher deutliche Einschnitte bei den Fangmengen. Kritik kommt aber nicht nur von Fischereibetrieben.

Der Zustand vieler Fischbestände in der Ostsee ist alarmierend. Die EU-Minister beschließen daher deutliche Einschnitte bei den Fangmengen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats