Nach Keimfunden: Restbestände des Wurstherste...
Nach Keimfunden

Restbestände des Wurstherstellers Wilke werden entsorgt

Nach dem Listerien-Skandal beim Wursthersteller Wilke werden Restbestände im stillgelegten Werk entsorgt. Rund 300 Tonnen Fleischwaren werden unter Aufsicht des Veterinäramtes vernichtet.

Nach dem Listerien-Skandal beim Wursthersteller Wilke werden Restbestände im stillgelegten Werk entsorgt. Rund 300 Tonnen Fleischwaren werden un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats